Die standardmäßige Beheizung geschieht mittels eines Wärmetauschers in Verbindung mit einer Warmwasserheizung und Überwachung durch die melo® Temperatursteuerung.

Für Freibäder kommen immer mehr Solarabsorberanlagen mit Absorbern aus EPDM oder Polypropylenflachabsorbern und Steuerungen mit der bewährten melo® Solarsteuerung zum Einsatz.

Alternativ liefern wir Ihnen Luft-Wasser-Wärmepumpen in den unterschiedlichsten Größen bis 500 m³ Wasserinhalt. Leise arbeitende Wärmepumpen auf Wunsch mit 40 dB(A) laut Schweizer Norm. Selbstverständlich alle inklusiv Montage und Inbetriebnahme.